www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1349152614_Berglauf_Premberg5.jpg

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

zum Zweiten: Winterlauf Challenge um den Murner See
Geschrieben von Ralf Preissl
WinterlaufChallenge

Zweiter Lauf zur Oberpfälzer Winterlauf Challenge - nun um den Murner See

Zieleinlauf zur Winterlauf Challenge

<Bilder vom Lauf sind hier>

Knapp zwei Wochen kann ich nun schon absolut krankheits- und verletzungsfrei trainieren. Ein Zustand der eigentlich normal sein sollte, doch dies war bei weitem nicht immer so in diesem Winter.
Mit dementsprechender Trainingsvorbelastung der letzten 10 Tage mit gutem Training ging es beim zweiten Lauf zur Oberpfälzer Winterlauf Challenge dann an den Start. Diese müden Beine (jetzt vom Training und nicht von Krankheit wie es noch bei den 10km der Fall war) waren für mich ein "Luxusgefühl". So lief ich befreit auf, konnte mich gleich nach dem Startschuss vom Feld absetzten und mein eigenens Rennen gehen. Die erste Runde ging auch ganz gut doch lt. eigener Vorgabe sollte ich die zweite Runde etwas schneller werden. Weit gefehlt, um ganze 30sec. "brach" ich in der zweiten Runde um den Murner See ein. Zwar alles im Lot doch es hat sich wieder mal gezeigt das ich hald noch sehr wenig Stehvermögen hab, vor allem nach Rad- und Kraftausdauereinheiten in den Vortagen. Aber das kann ja noch werden bzw. meine Trainingsinhalte werden nun auf dieses Defizit ausgerichtet.
Aber was das wichtigeste ist: Ich bin hochzufrieden und genoss den Lauf in vollen Zügen. Es war ja auch wirklich schön um den Murner See durch ein Winter-Wonder-Land zu laufen.

 

Folgend die TOP Einlaufliste:
 1. Preissl, Ralf         LLC Marathon Regensburg   46:06min.
 2. Neef, Sebastian       CIS Amberg                47:59min.
 3. Hanel, Thomas         Tristar Regensburg        48:12min.
 4. Sachs, Steffen        CIS Amberg                48:38min.
 5. Merk, Markus          DJK Weiden                48:59min.
 6. Bayerl, Georg         ATSV Kallmünz             49:30min.
 7. Ulmer, Ingo           run & bike Kelheim        50:06min.
 8. Wimmer, Florian       ATSV Kallmünz             50:07min.
 9. Schild, Christian     LLC Marathon Regensburg   50:17min.
10. Schleicher, Wolfgang  TSV Detag Wernberg        51:17min.

die offizielle Gesamtliste ist hier zu finden: http://wechselszene-sport.de/wzs/pages/winterlauf-challenge.php

 

  Fernsehen !!! <Ein Filmbericht auf Oberpfalz TV>www.otv.de

mittelbayerischeAmberger ZeitungZeitungsberichte !!! Hier aus der Mittelbayerischen Zeitung: <Bericht1> und hier aus der Amberger Zeitung "Der Neue Tag":  <Bericht2> und <Bericht3>

  
  

Sprungfeder SockenTESTER - mal was neues gefällig (was auch wirklich Sinn macht):

Super sind die neuen Laufsocken von Mizuno die ich hier unter Wettkampfbedingungen testen durfte. Sie ermöglichen ein Laufen wie mit "Sprungfedern". Die aktive Unterstützung des Füssgewölbes erlauben es einen "aktiven" Laufstil bis zum Schluss durchzuziehen. Sozusagen die Grundlagen umsetzen! Test Bestanden - aktiver Laufschritt bin ins Ziel gehalten (Hier gehts zum Beweisphoto *schmunzel*)!!

  
Laufgruppenteilnehmern INFO:

Die Leute meiner Laufgruppe kommen auch immer besser in Form. So belegten wir durch Sebi, Tom, Steffen und mich die ersten 4 (!!!!) Gesamtplätze. Auch alle anderen erbrachten TOP Leistungen und liesen mich teilweise ganz schön erstaunen:
Wieder besonders hervorzuheben ist natürlich Marcela als Gesamt Zweite der Frauenwertung (52:56min.) und Anna Petermichl als Gesamt Fünfte in 58:47min.

Der Rest hier im Detail:

- 2. Loza Hilares Marcela in 52:56min.
- 5. Petermichl Anna 58:47min.

- Neef Sebi in 47:59min. als Gesamt Zweiter
- Hanel Tom in 48:12min. als Gesamt Dritter (knüpft wieder an alte Stärke an)
- Sachs Steffenin 48:38min. als Gesamt Vierter
- Wimmer, Florian in 50:07min. als 8.
- Menath, Matthias trotz Sturz gleich nach dem Start als 16. in 52:14min. (stark!!!!)
- Maier Markus (alias John) in 55:18min. (Hut ab, weit unter ner Stunde)
- Neppl Steve in 57:37min.
- Nickl Julian unser Jungster und Senkrechtstarter in 01:00:50h

 

Und hier noch ein paar Photos:

Fast die ganze Strecke war von Schnee bedeckt, so wie hier zu sehen:

WinterlaufChallenge

WinterlaufChallenge

...und hier zum Zieleinlauf:

 WinterlaufChallenge

 

[ Zurück ]