www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1263548432_Preissl_Ralf_Leistungstest_Meducis_07.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

WK Block 1 und Ausblick
Geschrieben von Ralf Preissl

Der Mann fürs Grobe

.... hab ich mir gedacht als ich beim Ironman 70.3 in St. Pölten gewonnen hab.

Mit Wettersturz am Samstag (Sturm, Unwetter - und zwar so heftig das das Einchecken nicht möglich war) und dann kalt (~10 Grad) und Starkregen am Renntag. Eigentlich nicht mein Wetter aber trainiert hatte ich ja oft genug in der letzten Zeit bei solchen Bedingungen. Von dem her wusste ich ganz genau wie ich da mit meinem Körper umzugehen hatte.

UND .. das hat dann auch wirklich gut funktioniert, wenn es auch hart und zäh war aber anscheinend war es für die anderen härter und zäher denn Schlussendlich konnte ich gewinnen - wie geil :-) Aber eigentlich wär doch St. Pölten nur ein Vorbereitungsrennen gewesen, das Grosse Jahres Ziel wär doch der Ironman 70.3 in Zell am See. Und um ehrlich zu sein hat mir das dann auch ein bisschen den Fokus genommen. Denn das Saisonziel mit einem Sieg beim 70.3 Rennen ja schon in der Tasche. So kann es in Zell ja nur noch ums geniesen gehen ;-)

Nicht ganz. Wichtig ist es mir heuer an der Performance zu arbeiten. Die letzten Jahre waren lang und langsam genug. Und Performance kommt nur wenn man performt, und das im höhen Geschwindigkeitsbereich. D.h. es müssen neben Intervallsessions auch kürzere WKs her. Mit dem Tria in Ingolstadt und Kallmünz über jeweils die Olympische Distanz konnte ich zwar beide mal einen gesamt 2. Platz erreichen, die Leistung war aber nicht so wie ich es gerne hätte. 

 

WK Block 2

Der Juli soll also flotter werden. Speed Sessions werden in den Wochenplan eingebaut. Und auch ein 3-Wochen-WK Block mit zwei Sprint Distanz Rennen und dem Schliersee Triathlon (Olympisch) als Abschluss. Nach diesem Block folgt dann ein 4 Wochen Block mit 70.3 Vorbereitung auf Zell am See. Das Ziel hier den Speed zu halten und ein bisschen in die Länge zu ziehen.

Also bis Schliersee, bin paar Bilder bis dahin findest Du auf FB:  https://www.facebook.com/ralf.preissl

[ Zurück ]