www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1205757343_Run_14.jpg

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

take the win @Ironman70.3 Pula
Geschrieben von Ralf Preissl

take the win @Ironman70.3 Pula


 
2017 lief echt genial: Gut reingestartet und hinten raus nochmals zugelegt. Die Bestätigung mit dem Sieg beim Ironman 70.3 in Pula eingeholt. 

Das Rennen dort war brutal hart da da Schwimmen wegen eines Unwetters abgesagt werden musste. Da war ich dann gleich mal in Zugzwang, denn normalerweise zeichnet mich die Konstanz im Rennen aus. Bin niergends besonders gut aber in allen 3 Disziplinen immer in Schlagdistanz was mich in der Endabrechnung dann immer schön nach vorne bringt. Jetzt mit einer Disziplin weniger "spült" es Dir auf einmal Athleten zwischen die Beine die Du so nicht am Schirm hattest. Ich hatte nur eine Chance: Mit vollem Angriff in das Renne zu gehen. Am Rad gleich mal mit 316 Watt Durchschnittsleistung (nP) aufgetremmelt. Ja ja, ich weis schon .. ich muss an meiner Position arbeiten. Mir so ner Leistung muss man schon 3-5min. schneller fahren können. Aber ein bischen Potential will ich mir ja für die nächsten Jahre ja noch aufheben ;-) Dann auf der Laufstrcke das selbe: High Speed bis zum Ende. Das ganze dann mit zwei Blitzwechsel kombiniert - was Schlussendlich auch nötig war denn in Summe (Rad+Lauf) wäre der 2. Platzierte sogar schenller als ich gewesen .. aber durch die schnellen Wechsel konnte ich gewinnen.

WIE GEIL!!!! Somit der 3. Sieg beim 3. Ironman 70.3 Rennen.
Nach St. Pölten und Zell am See jetzt auch noch zum Abschluss in Pula gewonnen.

Ich hab jetzt echt sooo Bock zum Pushen und überhaupt keine Lust auf ne Saisonpause. Mano ... aber die muss ich jetzt machen, denn 2018 steht wieder ein ganzer Ironman am Plan und wie schon oft gesagt wird dazu der Grundstein durch die entscheidenden Einheiten im Winter gelegt. Dazu muss ich vorbereitet und ausgeruht sein. Deshalb, auch wenn es mir schwer fällt muss ich jetzt in die Saisonpause....

Wir sehen uns dann wieder, bis demnächst auf der anderen Seite der Pause! cu
 
 
Bilder findest Du auf FB:  https://www.facebook.com/ralf.preissl 
[ Zurück ]