www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1348503058_Bayerischer_Meister_1.jpg

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Sieg beim Silvesterlauf in Sandharlanden
Geschrieben von Ralf Preissl
Sieg beim Silvesterlauf in Sandharlanden

Hier ein Bericht (1) aus der Mittelbayerischen Zeitung, hier Bericht (2) , (3) und hier der Vorbericht!


Schon zum Dritten gewann ich nun den Silvesterlauf in Sandharlanden. Doch heuer war dies ein besonderer Erfolg für mich. Noch am Morgen vor dem Start war meine Teilnahme ungewiss: Zu geschwächt von den letzten Wochen (Magen-Darm Infekt) nahm ich mir aber dann doch vor mitzulaufen und hoffte das es irgendwie gehen wird. Beim Warmlaufen fühlte ich mich überraschenderweise gar nicht so schlecht, mein Magen-Darm Infekt hielt sich bis dahin auch noch "ruhig" und so beschloss ich wenigstens so lange es geht an der Spitze mitzulaufen und abzuwarten. Gesagt getan, doch irgendwie traute sich den ersten Kilometer keiner so recht die Führung zu übernehmen. Also lag ich vorne, doch bald schon wurde es meinem Trainingspartner Bauer Sebastian zu langsam und er zog das Tempo an. Gefolgt von mir und Schütz Christian setzten wir uns Richtung Bad Göging vom übrigen Feld ab - immerhin 500 Teilnehmer waren heuer am Start.

Aufatmen ab Rennhälfte
Sehr erfreut war ich als nach 5km mein Magen immer noch nicht aufmuckte und die Beine anscheinend auch recht gut gingen. Als bei den Anstiegen und den Gegenwindpassagen in der zweiten Rennhälfte das Tempo drohte abzusinken konnte ich -Gott sei Dank- weiterhin konstant weiterlaufen und überraschenderweise einen Sieg entgegen sehen. Ein grandioses Rennen lieferte Bauer Sebastian als gesamt Zeiter ab. Nicht weit hinter mir konnte er Christian Schütz kontrolliert in Schach halten, und dies ist immerhin der amtierende Streckenrekordinhaber auf diesem Kurs.

Auch alle übrigen Laufgruppenteilnehmer wuchsen über sich hinaus und lieferten ein erstklassiges Rennen ab:
- Marcela Loza mit neuem Streckenrekord und Gesamtsieg bei den Frauen, 38:22min. (pers. Bestzeit)
- Hanel Tom als 6. in 35:16min. (pers. Bestzeit)
- Sachs Steffen als 7. in 35:19min.
- Lechermann Tom als 14. in 37:04min.
- Deisenrieder Sebastian als 17. in 37:19min. (pers. Bestzeit trotz Verletzung und Zwangspause die letzten Tage!!!) und Reisinger Martin in 39:53min.

Nicht zu vergessen ist hier auch noch der gesamt 2. Platz von Neef Sebastian beim Silvesterlauf in Seubersdorf. Er ist (ja eigentlich Radfahrer beim VCR) mit seinen gerade mal 20 Jahren das wohl grösste Talent in der Oberpfalz.

Ges. Ergebnis Einlauf, Silvesterlauf Sandharlanden:
1.  Preissl Ralf     33:11min.
2.  Bauer Sebastian  33:53min.
3.  Schütz Christian 34:26min.
4.  Liepold Hubert   34:54min.
5.  Dreier Matthias  35:12min.
6.  Hanel Tom        35:16min.
7.  Sachs Steffen    35:19min.
8.  Bendlander Hans  35:27min.
9.  Ulmer Ingo       35:33min.
10. Stadler Bernd    35:43min.

Silv

 mehr Photos hier:

[ Zurück ]