www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1194251610_Run_08.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Sieg beim Triathlon in Oettingen
Geschrieben von Ralf Preissl

Sieg beim Triathlon in Oettingen

oettinger-triathlon.de

Generalprobe vor dem Regensburg Triathlon erfolreich

 

Der Sprinttriathlon in Oettingen stellte die Generalprobe für den Regensburg Triathlon am kommenden Wochenende dar. Der sehr gut besetzte Wettkampf sollte mir einen letzten Schliff in Sachen Tempohärte geben. Was es auch tat, doch ganz zufrieden war ich dann doch nicht: Beim Schwimmen wollte ich das interne Duell gegen Deisi natürlich für mich entscheiden. Vom Start kam ich auch sehr gut weg und war auch die erten 100m direkt an seinen Füssen - doch dann war es mir einfach zu schnell. So musste ich auch noch ein paar weitere Schwimmer an mir vorbeiziehen lassen und kam viel zu angestengt in die Wechselzone. Hier unterlief mir ein Anfängerfehler beim Ausziehen des Neos, konkret heist das: Mich hat es hingehauen, dabei (liegend) schaute ich gleich mal ob Deisi noch in der Wechselzone ist, doch von ihm und seinen Rad war nichs mehr zu sehen.... OK, dann jetzt runter mir dem Gummianzug und rauf aufs Rad.

oettinger-triathlon.deDrücken was das die Beine hergeben: Denn gleich nach der Wechselzone begann ein "90 Höhenmeter-Berg". Die Spitze war vorne schon zu sehen und an fast allen flog ich bergauf auch vorbei, doch dauerte es 12 Kilometer bis ich endlich hinter dem Führungsfahrzeug fahren konnte (und mich auch von Diekow absetzen konnte). Die letzten 5km führten bretteben auf der Bundesstrasse entlang der Wechselzone entgegen. Die Beine wurden langsam schwerer, so schloss Diekow Jan (SV 05 Würzburg) wieder auf mich auf und hängte mich auch gleich ab :-( Ca. 300m Vorsprung fuhr er bis zum Wechsel noch herraus, doch durch einen Blitzwechsel gelang es mir trotzdem noch kurz vor ihm auf die Laufstrecke zu gehen.

Laufsplit: Fighten bis zum Schluss
Hier schlug Jan ein Höllentempo vor und konnte mich auf den ersten zwei Kilometern bereits um über 100m distanzieren. Doch dann kam der gefürchtete Oettinger Berg: Ca. 1,5 Kilometer lang führt der Weg steil nach oben. Der Veranstallter ermutigte zu beginn die Teilnehmer hier ruhig auch mal Gehpausen einzulegen. Das beherzigte ich nat. nicht, lief voll Anschag hoch und konnte so ca. einen Kilometer vor dem Ziel wieder auf die Spitze zu Diekow aufschliessen. Auf den letzten 500m vor dem Ziel zog ich bereits meinen Endpurt an - es kam keine Gegenwehr und so lief ich als Erster ins Ziel. Und war so Glücklich endlich lockere Beine zu haben, Danke an Medicus!!!

 

Ergebnisliste Gesamteinlauf

    Name Vorname           Verein                Schwi  Rad    Lauf    Gesamt
 1. Preissl Ralf           Tristar Regensburg    07:54  33:50  17:34   0:59:18
 2. Diekow Jan             SV 05 Würzburg        07:43  34:02  17:44   0:59:29
 3. Willy Marius           TV Dettingen/Iller    06:55  35:35  18:31   1:01:01
 4. Veit Simon             TV Dettingen/Iller    07:19  35:35  19:01   1:01:55
 5. Gärtner Ralf           SSV Forchheim         07:09  36:13  18:49   1:02:11
 6. SchwenderThomas        TS Herzogenaurach     07:31  35:24  19:30   1:02:25
 7. Wälzlein Sebastian     Tri-Team Burgoberbach 07:56  36:37  18:47   1:03:20
 8. Hofmann Thomas         TV Weiltingen         08:48  37:46  18:30   1:05:04
 9. Deisenrieder Sebastian Team-Baier-Landshut   07:37  37:23  20:26   1:05:26
10. Fürleger Christoph     Triabolos Hamburg     06:53  38:08  21:00   1:06:01

Der Sieg bei den Frauen ging auch nach Regensburg: Astrid konnte sogar die favorisierten Profitriathletinnen auf die Plätze verweisen und als Erste einlaufen, hier die TOP5:
1. Zunner-Ferstl Astrid TRISTAR Regensburg  1:08:55
2. Jesberger Heidi      TSV Assamstadt      1:10:28
3. Lechner Simone       TSV Oettingen       1:14:01
4. Chelius Diane        Luxemburg           1:15:03
5. Preissl Diana        Tristar Regensburg  1:15:49

Die gesamte Ergebnisliste ist hier zu finden: http://www.oettinger-triathlon.de/


Siegerehrung Gesamtwertung: Die ersten 3 Damen und Herren:

Gesamtwertung

Schwimmen

 

[ Zurück ]