www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1348146766_conti_running_day_Ralf.jpg

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Relaxing auf der Sportler des Jahres Gala 2009
Geschrieben von Ralf Preissl

Sportler des Jahres Gala 2009

Gestern fand die Gala zur Wahl der Sportler des Jahres 2009 statt. als Gewinner 2008 wurde ich hier als Ehrengast eingeladen. Im Gegensatz zum letzten Jahr konnte ich die Show entspannt geniesen und so einen wunderschönen Abend verbringen. Nicht nur das Treffen von Olympiasieger Dieter Baumann und der Smalltalk mit Kurt Denk (Ironman.de) waren meine persönlichen Highlights von gestern. Ich traf auch viele altbekannte Sportler (und auch Funktionäre) zu interessanten aber auch lustigen Gesprächen und so war der Abend schneller vorbei als mir lieb war. Infos zur Gala 2009 und die Ergebnisse im Detail findest Du <hier>.

Gratulation von meiner Seite nochmals an Sonja Tajsich, die die Fahnen der Triathleten aufrecht gehalten hat und Dritte in der Frauenwertung wurde. Ausserdem an Teamkollege Marco Sturm! Er erreichte in der Männerwertung den zweiten Platz - es freut mich besonders für ihn da er ja als Bergläufer ins Rennen ging und ich mit ihm bei der deutschen Berglaufmeisterschaft auf dem Poduim stand!

Spuren im Schnee

Mit den tollen Eindrücken von gestern ging es heute morgen gleich nach der Morgendämmerung raus. Es hatte ja frisch geschneit und so war ich der Erste der seine Spuren in den Schnee setzen konnte. Fast lautlos durch den verschneiten Morgenwald zu joggen, durch die vom Neuschnee noch unangetastete Natur - wenn das kein Geburtstagsgeschenk von "oben" ist - Läuferherz was willst Du mehr!

Power wie Landertinger

NutritionalFinetuningWer 2010 sportlich unterwegs ist und gern wissen will wie er seinen Körper ernährungstechisch optimal und individuel einstellt der sollten diesen Vortrag nicht verpassen. Power wie Dominik Landertinger sag ich da nur! Denn seit der vor gut einem Monat zu NutritionalFinetuning gewechselt ist zaubert er regelmässig die schnellsten Laufzeiten in die Loipe...


Vortrag: Ernährung im Leistungssport

NUTRITIONAL_FINE-TUNING22. Februar 2010, 19:30 Uhr

 

Ort: Veloclub Ratisbona

 

VCR-Regensburg e.V.
Ziegetsdorfer Str.46a
93051 Regensburg
   

 

 

NUTRITIONAL FINE-TUNING:  Mehr Leistung und Erfolg im Sport - Möglichkeiten zur Optimierung von Training und Regeneration  

 

Überblick:

 

·       Was ist nutritional finetuning?

 

·       Individuelle Sportgetränke / Vorteile und Unterschiede zu kommerziellen Produkten

 

·       Leistungssteigerung durch optimale Regeneration

 

·       Ausgewählte Einsatzbereiche:

---> Radsport

---> Triathlon (u. a. optimale Ironman-Vorbereitung)

 Referentin: Caroline Rauscher, Pharmazeutin, Ernährungsberatung   ·        Inhaberin der Ratsapotheke in Kelheim

 

·        Tätigkeit im Bereich der Mikronährstoffmedizin (Leistungs-, Hochleistungssport, Burnout Syndrom, Kinder, allgemeine Gesundheitsprävention)

 

·        Ernährungscoaching im Sportbereich (Breiten-, Leistungs-, Hochleistungssport), Gewichtsmangement, Optimierung allgemeiner Leistungsfähigkeit  

 

Referenzen:

 

·        Betreuung von Hochleistungssportlern / Wintersport aus der Weltspitze (Auswahl):

 

o       Andrea Henkel: Mehrfache Weltmeisterin, 2-fache Olympiasiegerin, Biathlon

 

o       Dominik Landertinger: Weltmeister Massenstart 2009, Biathlon, ÖSV

 

o       Fritz Pinter: Mitglied Österreichische Biathlon-Nationalmannschaft  

 

·        Betreuung von erfolgreichen nationalen Sportlern (Auswahl)

 

o       Tobias Reiter: Deutscher Meister Staffel 2009, Biathlon, DSV

 

o       Ralf Preissl: Triathlet, Regensburg
Caroline Rauscher ▪ Pharmazeutin ▪ Ludwigsplatz 1a ▪ 93309 Kelheim ▪ 09441/9444
www.nutritional-finetuning.com
 
NUTRITIONAL_FINE-TUNING
 
[ Zurück ]