www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1256815554_Hawaii_057.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Frühlingserwachen - Hauptbelasungswoche
Geschrieben von Ralf Preissl

Frühlingserwachen mit Hauptbelasungswoche

biestmilch.comJa es wird Frühling - man merkt es immer deutlicher und nicht zuletzt das Zwitschern der Vögel am Morgen erleichtert den Start in den Tag. Nach den vielen Grundlagenkilometern der vergangenen 3 Monate folgt nun die Hauptbelastungswoche vor dem Trainingslager. Mit dem Wettkämpfen in Steinberg und Waldetzenberg sowie der Bayerischen Meisterschaft im Crosslauf hab ich ja bereits Temporeize gesetzt. In dieser Woche sollen nun (bei gleichbleibend hohen Grundlagenumfang) ein ein paar härtere Einheiten hinzugefügt werden.

Bereits am Samstag integrierte ich bei einem Dauerlauf einen 10000m Abschnitt in 35:45min. Der Puls dabei immer 7-8 Schläge unter der anaeroben Schwelle. Am Sonntag dann ein langer Lauf über gut zwei Stunden. Wegen Unpassierbarkeit meiner Wald-Trail-Wege musste ich hier auf die Strasse ausweichen. Und siehe da, auf Teer und flachem Untergrund steht ein 4:15er Schnitt pro Kilometer zu Buche, und das 15 Schläge unter der aeroben Schwelle --> Für mich ein erfreuliches Zeichen eines recht guten Grundlagenniveaues und eine optimale Basis für weitere Einheiten. Diese sind wie folgt geplant:

Dienstag 8-10 x 60 Sekunden Treppensprünge

Samstag: 15km Tempodauerlauf (knapp unter der anaeroben Schwelle)

 

Ausblick Richtung Spanien

PlayitasPlayitasDie Woche darauf - also die Tage vor dem Trainingslager steht dann aber ganz im Zeichen der Regeneration. Ein Ausruhen vor dem Strum sozusagen. Vom 13. bis 27. März möchte ich dann in Fuerteventura schon richtige Kerneinheiten für die Bayerische Halbmarathon Meisterschaft setzen. Klar, ich hab auch mein Radl dabei und will mit lockeren Grundlagenkilometern die Insel erkunden und evtl. auch mal per Pedes eine Kraftausdauereinheit einplanen. Aber der Schwerpunkt wird auf der Laufstrecke liegen (Ausserdem lädt der beheizte 50m Pool in unserer Anlage zu Schwimmeinheiten ein und lenkt etwas vom Lauftraining ab).

Ich hoff meine geplanten Einheiten alle so umzusetzen zu können. Wer es genau wissen will verfolgt den Trainingslager Blog - ab 13.03. täglich aktuell hier online ...

 

[ Zurück ]