www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1348503058_Bayerischer_Meister_1.jpg

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Dreiköningslauf == Silvesterlauf
Geschrieben von Ralf Preissl

WinterlaufWettkampfeinstieg


INFO :: Nachbericht:

Leider machte das durch den Eisregen verursachte Verkehrschaos eine Anreise zu lukrativen Wettkämpfen unmöglich. Die meisten Veranstaltungen wurden eh abgesagt. So entschied ich mich kurzfristig zum Crosslauf nach Geiselhöring zu fahren. Doch als ich dort ankam wurde mir mitgeteilt das auch dieser Lauf aufgrund des Wetters abgesagt wurde :-(

So bleibt wohl der Run and Bike am kommenden Sonntag der einzige Härtetest bis ende Februar die Wettkampfsaison beginnt.


In den vergangenen zwei Wochen hatte ich gut Zeit zu trainieren und wollte dies auch nutzen. Mit jeder Menge langsamer Einheiten im unteren GA1 Bereich hat sich jetzt eine ausreichende Basis für weiteren Formausbau entwickelt. Dazu hab ich mir ja jetzt seit Anfang Dezember Zeit gelassen (und kein unnötiges Laktat aufgebaut). Ein Testlauf auf bzw. knapp unterhalb der aeroben Schwelle vor 2 Tagen bestätigte mir dies auch in Zahlen und Fakten: Die Geschwindigkeit dabei war exakt die selbe wie beim Test im vergangenen Jahr :-)

Da nun die erste Phase dieser Trainingsperiode zu genüge absolviert ist kann ich - um den weiteren Formaufbau zu forcieren - die nächste Stufe zünden. So will ich im Januar 2 Tempodauerläufe (16  bzw. 18km) ins Trainings integrieren und auch 2 Wettkämpfe. Diese auch aus dem Training heraus gelaufen aber nat. wie immer schon vollgas. Zum einen wird dies der Run & Bike sein und zum anderen ein Dreiköningslauf (sofern die Witterungsverhältnisse eine Anreise zulassen).

Soweit der Plan, ich berichte wie immer dann im Anschluss von der Realität ;-)

[ Zurück ]