www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1193991226_Run_03.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Nikolauslauf Regensburg
Geschrieben von Ralf Preissl

Wettkampfeinstieg beim Nikolauslauf in Regensburg

Nach nun schon 4 Wochen ausschliesslichem Grundlagen- und Techniktraining hab ich beim Nikolauslauf in Regensburg mal wieder Laktat in die Beine gepumpt. Mit meiner Leistung bin auch ganz zufrieden :-) Wenn man bedenkt das die Strecke ja "nur" 4,9km lang ist bedeutet das einen 3.16er Schnitt - somit war meine Selbsteinschätzung (siehe Vorbericht unten) doch gar nicht so verkehrt.

Nikolauslauf Regensburg

Mit 15:59min. kam ich auf einen 3. Gesamtplatz - auch das ist schon mal gar nicht so schlecht :-)

Alle Ergebnisse findest Du <hier>

Was aber noch viel schöner war als meine eigene, voll zufriedenstellende Leistung war das tolle Gruppenfeelung mit den Mädels und Jungs von Laufstilanalyse.de! Obendrein brachten alle eine Top Leistung. Gratulation nochmals an alle.

Bilder dazu findest Du hier: http://www.laufstilanalyse.de/blog-aktuelles/119-nikolaus-laeuft-fuer-laufstilanalyse.html

Nikolauslauf Regensburg

Dreamteam: Tobi und Falti (äh, ich mein Krampus und Nikolaus ;-)

Nikolauslauf Regensburg

 

 


Vorbericht:

 

Zum Einstieg nach 4 wöchiger Grundlagenphase laufe ich vor der Haustüre den Nikolauslauf in Regensburg mit. Vorerst mal "nur" die 5km Strecke. Die Grundlage springt seit letzter Woche langsam an aber technisch gibts noch einiges zu tun. Aber so 3-4km dürfte ich halbwegs vernünftig laufen können und der rest der Strecke ist ja dann nicht mehr so weit.

Sonne in Teneriffa

Nach einer Woche "chillen" im Süden fällt es mir rel. schwer in der Kälte wieder Fuß zu fassen. Aber dennoch: einen 3:20er Schnitt will ich auf alle Fälle laufen - mal schaun wie nah ich an die 16min. Marke rankomme. Der Sonntag wird es zeigen!!!

 

[ Zurück ]