www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1338923609_Preissl_Run1.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Frühlingslauf Kallmünz (unerwarteter Sieg)
Geschrieben von Ralf Preissl

10km_Race_Kallmuenz_Preissl_Ralf

unerwarteter Sieg beim Frühlingslauf in Kallmünz

Zum 5. mal konnte ich nun schon den Frühlingslauf in Kallmünz gewinnen, heuer aber für mich völlig unerwartet - deshalb vielleicht auch einer der schönsten Siege an der Perle der Naab. Mit einer heuer stressbedingten nicht gut laufenden Vorbereitung wollte ich in Kallmünz einfach mal nochmals schnell laufen bevor ab Mai die WK Saison beginnt. Mit Durchstarter Neef Sebastian und Laktatschleuder Zimmermann Flo waren zwei Top Läufer am Start und von der Papierform eigenltich schneller als ich.

Wettkampfverlauf:

Vom Start weg machte Glöckner Martin (im Bild vorne zu sehen das Tempo). Ich versuchte mein eigenes Tempo zu gehen und kontrollierte meinen Speed lt. Garmin GPS. Nach 1,5km ging Sebastian Neef an die Spitze. Das Gruppentempo wurde ab der Schotterpassage immer langsamer und wir liefen dann schon Schulter an Schulter Naababwärts. Als wir nach 3km Rennlänge auf einmal 3.30min/km am Tacho stehen hatten versuchte ich das Tempo nicht weiter abfallen zu lassen und trotz Gegenwind hochzuhalten. Die restl. Läufer der Spitzengruppe liefen nun in einer Linie hinter mir - 2,5km später an der Wende sah ich auf einmal eine kleine Lücke von ca. 10-15m bis zum 2./3. Platzierten. Trotzdem lief ich einfach alleine weiter, wohl wissen das hinten die Gruppe sich im Wind leichter tut, doch ein paar Kilometer später wurde mir 200m Vorsprung durchgesagt. Bei km 9 gab mir Jochen (Danke auch für die Bilder) 45 Sekunden Vorsprung durch. Gott sei dank dachte ich und konnte (bzw. musste) endlich rausnehmen und die letzten Meter beim Zieleinlauf mit meiner Tochter noch so richtig geniesen :-)

 

Bilder:

die ersten 1,5km war die Spitzengruppe noch rel. dicht beiseammen, Martin Glöckner machte die Pace:

10km_Race_Kallmuenz_Preissl_Ralf

 

an selbiger Stelle, jetzt 1km vor dem Ziel ist das ganze schon nicht mehr so entspannt - doch jetzt konnte ich rausnehmen (lt. Gesichtsausdruck auch dringend nötig):

10km_Race_Kallmuenz_Preissl_Ralf

 

... um den Zieleinlauf mit meiner "Großen" auch geniesen zu können:

10km_Race_Kallmuenz_Preissl_Ralf

 

Schuhe:

Die neuen Typ A haben auch endlich meine Fusspassform - Test erfolgreich, mal schaun ob ich die heuer auch bei Tri-Races anziehe!

 

Ergebnisse:

Die Zeiten witterungsbedingt eher schlecht, aber trotzdem voll zufrieden!!!

Männer Top 10:

 1. Preissl, Ralf          laufstilanalyse.de / LLC M.    33:36.46min.
 2. Zimmermann, Florian    LG TELIS FINANZ REGENSBURG     34:09.13min.
 3. Neef, Sebastian        TRISTAR Regensburg             34:17.22min.
 4. Klöckner, Martin       LAC Quelle Fürth               35:31.98min.
 5. Thoma, Maximilian      LLC Marathon Regensburg        35:44.01min.
 6. Brandl, Fabian         Runners Point Donaueinkaufsz.  36:14.54min.
 7. Menath, Matthias       Lauftreff TSV Nittenau         36:17.86min.
 8. Aschenbrenner, Andreas Lauftreff TSV Nittenau         36:52.64min.
 9. Klimenta, Harald       LLC Marathon Regensburg        37:08.92min.
10. Seidl, Tobias          laufstilanalyse.de             37:20.24min.

 

[ Zurück ]