www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1194251607_Ironman_02.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

OFF Season - ein kleiner Rückblick 2012
Geschrieben von Ralf Preissl

OFF Season - ein kleiner Rückblick

Mein Jahr 2012

Im nachhinein betrachtet war die Saison 2012 super - und wenn ich ehrlich bin mit dem Bayerischen Meistertitel über die Halbmarathondistanz und dem Deutschen Meistertitel im Berglauf sogar die beste die ich je hatte. Zumindest vom Ergebnis her gesehen!

Turbulent

Jedoch verlief das Wettkampfjahr 2012 bei weitem nicht so toll wie es die Rennresultate darstellen. Die kleine Operation im Dezember 2011 mit und ungeplanten Nachwirkungen hatte ziemliche Auswirkungen und beeinträchtigte mich in allen Disziplinen bis weit in den Sommer hinein. Auch von der mir zur Verfügung stehenden Trainings- und vor allem Erholungszeit war ich heuer aufgrund der Fokusierung auf laufstilanalyse.de Aktivitäten stark eingeschränkt. So war der Einstieg im Frühjahr holprig, wenn auch die Ergebnisse (siehe) passten. Grund dafür liegt klar bei 25 Jahren Leistungssport -ohne Pause-. So ist mein Null-Level doch schon rel. hoch und mit ein paar auf den Punkt genau getroffenen Einheiten kann ich eine einigermassen gute Leistung abrufen. Die theoretisch mögliche Perfromance war aber aufgrund der immer wiederkehrenden Entzündung (von der OP her resultierend) bei weitem nicht erreichbar. Vor allem am Rad fehlte mir das Grundlagen-Umfangtraining. So sakte meine Leisung hier gegen ende der Saison weiter ab und mein Körper signalisierte das es Zeit für eine Pause ist.

Pause?

Mitte August überlegte ich dann schon ob ich die Saison ganz beenden sollte, doch 2 Wochen Pause und ein neu geplantes Training mit Focus auf den reinen Lauf half um die Performance für die Herbstmeisterschaften wieder auf Vordermann zu bringen!
Das hat dann so gut geklappt das ich nach der Bayerischen Halbmarathon Meisterschaft am 23.09. noch genug Power hatte um noch weitere 3 Wochen dranzuängen. Seit 14.10. ist die Saison aber wirklich vorbei. Als Triathlet war für mich diese 6 wöchige Spezialisierung aufs reine Laufen schon eine Ausnahme. Jedoch hab ich das heuer bewusst so durchgezogen um für die kommende Saison wieder frische Motivation fürs Radfahren zu haben. Denn im kommenden Jahr gehts wieder mal der Ironman Distanz an den Kragen. In Klagenfurt will ich zusammen mit meinen Athleten das Rennen bestreiten :-) So kam es mir jetzt sehr gelegen das ich in den letzen Wochen erstens die "Abwechslung" im Triathlontraining durch reines Lauftraining hatte und zweitens hier die für mich besten je erreichten Ergebnisse eingefahren habe (bezogen auf Plazierung bei Meisterschaften).

2013

So liegt der Fokus 2013 beim Radfahren! Lauftechnisch lege ich dann wenn man es so sieht ein Pausenjahr ein!

Eine Saisonvorschau 2013 werde ich in Kürze hier online stellen!



Also, bis 2013 - Gruss Ralf

[ Zurück ]