www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1243431126_Halbmarathon_Regensburg_2009.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

... da kannst Du machen was Du willst !!
Geschrieben von Ralf Preissl

Da kannst Du trainieren was Du willst ... wenn im Wintertraining die Basics nicht gemacht wurden hauen hald die Sommereinheiten nicht hin.

Speziell beim Laufen fehlt es an allen Ecken und Enden. Klar, wegen der OP letztes Jahr viel das Wintertraining ja fast komplett aus. Bischen rumgesopple schon aber die Key Session waren nur in Homöopathischen Dosen vorhanden. Da fehlt es jetzt nat. an der Basis und ich merk deutlich das die Sommereinheiten für die WK Saison nur mäßig greifen. Eigentlich ja logisch, sonst wär ein konsequentes Wintertraining ja umsonst. Muss aber am Boden bleiben. Heuer ist ja das Einstiegsjahr und sollte ja froh sein überhaupt wieder alles machen zu können. 2-3 mal laufen pro Woche geht ja - mehr dann hoffentlich nächstes Jahr wieder. Trotzdem würd ich gerne beim Trumer Triathlon in ner guten Woche etwas schneller laufen als noch bei der Mitteldistanz in Ingolstadt. Sollte ja eigentlich nicht schwer sein aber wie oben erwähnt hat sich trainingstechnisch ja nix getan seit dem.

Das Schwimmen ist wie immer mässig, aber zumindest so das ich aus dem Wasser komm und treten kann. Ja, das aber dann doch nicht wie man eigentlich vermuten könnte. Denn mit fast keinem Lauftraining und mässigen Schwimmtraining sollte ja eigentlich die Radperformance super gut sein. Denkste! Wenn der Wurm drin ist dann ist er es.  Von den Leistungswerten bin ich froh überhaupt das Niveau von den "Laufjahren" zu erreichen. Klar ist das nicht schlecht aber bei weitem nicht besser als noch mit Lauftraining im Wochenpensum. So schau ich mir Obertrum mal an, versuch da am Rad wieder alle Körner zu verballern weil ich ja eh nicht gescheit laufen kann. Und hoff aber dann trotzdem schneller zu rennen als in Ingolstadt. Wenn das kein toller Plan ist :-/

Ach ja, die Woche vorher will ich mal den Motor beim Sprint in Pressath durchpusten lassen. Lang dahineiern kann ich ja mittlerweile, bin ja gespannt wie viel mir da be ner 20km Balla-Tour abgeht. Aber hauptsachte etwas Speed Training für die anstehenden WKs: MD Obertrum, LD Inferno und IM Mallorca

also bis dann 

 

[ Zurück ]