www.ralfpreissl.de - SPORTLER DES JAHRES - Triathlon Coaching, Laufstilanalyse, Lauf ABC, Trainings-Blogs & Galerien
Startseite arrow Blog -- Aktuelles
Main Menu
Startseite
Blog -- Aktuelles
Presse
Lauf ABC mit mir
Laufstilanalyse
Sponsoren
Erfolge
Vita
Ziele
Galerie
Links
Gästebuch
Impressum
Zufallsbild
1338923609_Preissl_Run1.JPG

Meine Sponsoren:

 

Die Sponsoren auf www.ralfpreissl.de

 

Ironman Klagenfurt 9:14h
Geschrieben von Ralf Preissl

Mit 9:14h ins Ironman Finish - läuft wieder

Mega Geil!!! Mit 9:14h bin ich schon wieder fast auf dem Niveau wie vor meiner Verletzungsmisere. Hatte ein super Rennen in Klagenfurt und fast hätte ich auch nach den Sternen gegriffen. Hat aber dann doch 2,5min. zum Hawaii Slot gefehlt.

Nach Smothen Schwimmen (Rolling Start) hatte ich nach 58min. wieder festen Boden untern den Füssen. Dann aufs Radl. Hier mit 4.46h ganz gut durchgekommen. Leider setzte in der zweiten Runde heftiger Regen ein so dass ich speziell in den bergigen Passagen ganz schön vorsichtig fahren musste. Vorsicht vor Speed war angesagt! Aber ein paar Minuten hin oder her sind kein Beinbruch. Vor allem weil ich dann nach dem Wechsel in die Laufschuhe gleich mal ein sehr mieses Gefühl hatte. Also erst mal langsam weglaufen. Ging dann irgendwie und bis km17 kam ich auch ins Rollen. Bedeutet bei meiner akt. Performance einen 4.30er Schnitt aber das wichtigste: KEINE SCHMERZEN :-)

Doch dann ...

... dann kam brutaler Schwindel. Musste zwischen 17-19km gehen. Klar versuchte ich mich immer wieder dahinzuschleppen. Ziemlich "schlangenlienienmässig" bin ich dabei dahergekommen. Sah die Fälle schon davonschwimmen. Der Gesamtlaufschnitt (was ja jetzt ein Gehschnitt war) ging brutal runter. Aber da muss man durch und bei km20 lief es wieder. Kam mehr und mehr rein, die zweite Hälfte war dabei sogar schneller als die erste. Speziell die letzten 10km waren deutlich unter 4.30 im Schnitt. Der Gesamtmarathon mit allen drum und dran dauerte dann 3.23h was einer Gesamtzeit von 9.14h entspricht.

Ironman Klagenfurt 2016 

[ Zurück ]